Boliden - FaSTTUBe
FaSTTUBe, das Formula Student Team der TU Berlin
Formula Student, Formula, Student, Berlin, TU Berlin, racing, motor sport
14968
page-template-default,page,page-id-14968,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.3,vc_responsive

Boliden

Allgemein

Der FT18 ist der Bolide mit dem größten Potential. Mit einem Fokus auf Aerodynamik und stimmigen Gesamtkonzept, kann er zeigen was alles in ihm steckt. Als schnellster Bolide der FaSTTUBe Geschichte holte er viele Erfolge ein. Leider aber machten einige techische Probleme den Traum des erfolgreichsten Boliden zu nichte. Dennoch: man konnte deutlich sehen, wie weit das Team gekommen ist und wie viel Fortschritt erreicht wurde.

 

Erfolge

Formula Student GermanyOverall: 25. Platz
Cost & Manufacturing Report: 11. Platz
Engineering Design: 13. Platz
Endurance: DNF
Formula Student Czech RepublicOverall: 5. Platz
Cost & Manufacturing Report: 1. Platz
Business Plan: 9. Platz
Formula Student EastOverall: 8. Platz
Fuel Efficiency: 3. Platz
Engineering Design: 4. Platz
Skid Pad: 6. Platz
Formula Student NetherlandsOverall: 4. Platz
Autocross: 1. Platz
Cost & Manufacturing Report: 1. Platz
Engineering Design: 2. Platz

Allgemein

Beschleunigung 0-100 km/h3,0 s
Höchstgeschwindigkeit110 km/h
Gesamtgewicht (vollgetankt, fahrfertig)185 kg
Länge/Höhe/Breite2980 mm / 1188 mm / 1530 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, elektrisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
DifferentialLamellensperrdifferential (Drexler Motorsport) / Starrachse
AntriebswellenEigenkonstruktion, Tiefgebohrte Hohlwellen aus Toolox44

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels
AerodynamikEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Front-, und Heckflügel, Unterboden
CFD simuliert, Windkanal validiert

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeräteEigenentwicklung:
Body Control Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0 A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzahl, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel
Telemetrie/GPSTelemetrie mit Webinterface

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1200 mm
ReifenHoosier 10" LC0 16x7.5-10

Continental 13" 205/470 R 13 34M (WET)
FelgenSonderanfertigung, 7,5x10" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Aluminiumhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung
Vorderachse: Aktiver Z-Stabilisator, AL7075 Torsionsschwert

Hinterachse: U-Stabilisator, AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193 mm) aus Eigenentwicklung

Hinterachse: 2-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 162 mm) aus Eigenentwicklung

Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkradEigenentwicklung, Multifunktionslenkrad (11 Bedienelemente), CFK Platte, Gesintertes Gehäuse, Schaltwippen, integriertes Display

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 ccm
max. Nennleistung62.5 kW
max. Drehmoment75 Nm
KraftstoffE85
TurboladerContinental SK1 Ecoboost
LeistungsregelungElektronische Wastegateverstellung
KraftstoffsystemEigenentwicklung, geschweißter Tank aus Aluminiumblechen (0,5 mm), Aluminium Einfüllrohr
ÖlsystemSemi-Trockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KühlsystemEigenentwickelte Ladeluft- und Motorkühlung
AnsaugtraktEigenentwicklung, Selektives Lasersintering (SLS)

Allgemein

Der FT18e ist ein Neuanfang für die FaSTTUBe Geschichte.

 

Erfolge

Formula Student GermanyOverall: tba

Allgemein

Beschleunigung 0-100 km/htba
Höchstgeschwindigkeit120 km/h
Gesamtgewicht (vollgetankt, fahrfertig)ca. 210 kg
Länge/Höhe/Breite2500 mm / 1188 mm / 1530 mm

Batterie

Leistung
Zellen280 Lithium Pouch Cells in 5 Segmenten

Antriebsstrang

Motoren2x AMK auf der Hinterachse
AntriebswellenEigenkonstruktion, Tiefgebohrte Hohlwellen aus Toolox44

Elektronik

SteuerungEigenentwickeltes Batterie Management System

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1150 mm
ReifenHoosier 10", R25B 18x7.5-10
FelgenSonderanfertigung, 10"x6" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Stahlhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung, AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193 mm) aus Eigenentwicklung

Hinterachse: 2-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 161 mm) aus Eigenentwicklung

Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkradEigenentwicklung, zweiteiliges Multifunktionslenkrad (11 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen

Chassis

[table “ft18e_chassis” not found /]

Der FT17 hat gezeigt was das Gesamtkonzept ausmacht. Er geht mit einem 4. Platz bei der Formula Student Germany als der bisher erfolgreichste Rennbolide in die FaSTTUBe Geschichte ein.

 

Erfolge

Formula Student GermanyOverall: 4. Platz
Engineering Design: 4. Platz
Skid Pad: 4. Platz
Fuel Efficiency: 4. Platz
Endurance: 6. Platz
Formula Student Czech RepublicBusiness Plan: 1. Platz
Auto Cross: 5. Platz
Skid Pad: 6. Platz
Formula Student ItalyBusiness Plan: 3. Platz
Fuel Efficiency: 2. Platz

Allgemein

Beschleunigung 0-100 km/h3,9 s
Höchstgeschwindigkeit130 km/h
Gesamtgewicht (vollgetankt, fahrfertig)197,7 kg
Länge/Höhe/Breite3067 mm / 1198 mm / 1478 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, elektrisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
DifferentialLamellensperrdifferential, Drexler Motorsport
AntriebswellenEigenkonstruktion, Tiefgebohrte Hohlwellen aus Toolox44

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels.
AerodynamikEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Front-, Seiten-, und Heckflügel, Unterboden
CFD simuliert, Windkanal validiert

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeräteEigenentwicklung:
Body Control Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0 A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzal, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel
Telemetrie/GPSTelemetrie mit Webinterface

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1200 mm
ReifenHoosier 10" R25B

Continental 13"
FelgenSonderanfertigung, 10"x6" AL6061, Keizer Wheels

10" Carbonfelgen, Blackwave
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Aluminiumhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung,
AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193 mm) aus Eigenentwicklung

Hinterachse: 2-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 161 mm) aus Eigenentwicklung

Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkradEigenentwicklung, zweiteiliges Multifunktionslenkrad (11 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen, integriertes Display

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 ccm
max. Nennleistung62.5 kW
max. Drehmoment75 Nm
KraftstoffE85
TurboladerContinental SK1
LeistungsregelungElektronischer Wastegatesteller
KraftstoffsystemEigenentwicklung, geklebter Tank aus Aluminiumblechen (0,5 mm)
OelsystemSemitrockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KuehlsystemEigenentwickelte Ladeluft- und Motorkühlung
AnsaugtraktEigenentwicklung, Rapid-Prototyping
LuftmengensteuerungE-Gas, AL7075

Allgemein

Das Ziel in der Saison 2016 war die Optimierung des erfolgreichen FT2015. Durch eine genauer Fehleranalyse und die Optimierung entscheidender Bauteile konnte die Zuverlässigkeit signifikant erhöht werden. Zusätzlich ist der FT2016 deutlich leichter geworden. Dazu wurde das Rahmenkonzept überarbeitet, mit dem Ziel dem FT2016 ein schmaleres Gesamtkonzept zu verpassen.

Beschleunigung 0-100km/h4,7 s
Höchstgeschwindigkeit~125 km/h
Gesamtgewicht (vollgetankt, fahrfertig)203 kg
Länge/Höhe/Breite2942 mm/1441 mm/1178 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, elektrisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
DifferentialLamellensperrdifferential, Drexler Motorsport

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels.
AerodynamikEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Front-Heckflügel, Unterboden

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeräteEigenentwicklung:
Vehicle Control Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0 A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzal, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel
Telemetrie/GPSTelemetrie mit Webinterface

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1150 mm
ReifenHoosier 10" R25B
FelgenSonderanfertigung, 10"x6" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Stahlhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung, AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193 mm) aus Eigenentwicklung

Hinterachse: 2-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 161 mm) aus Eigenentwicklung

Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkradEigenentwicklung, zweiteiliges Multifunktionslenkrad (11 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 ccm
max. Nennleistung62.5 kW
max. Drehmoment75 Nm
KraftstoffE85
TurboladerContinental SK1
LeistungsregelungElektronischer Wastegatesteller
KraftstoffsystemEigenentwicklung, geklebter Tank aus Aluminiumblechen (0,5 mm)
OelsystemSemitrockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KuehlsystemEigenentwickelte Ladeluft- und Motorkühlung
AnsaugtraktEigenentwicklung, Rapid-Prototyping
LuftmengensteuerungE-Gas, AL7075

Allgemein

Beschleunigung 0-100km/h4,2 s
Höchstgeschwindigkeit~125 km/h
Gesamtgewicht (vollgetankt, fahrfertig)212 kg
Länge/Höhe/Breite2898 mm/1388 mm/1137 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, pneumatisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
DifferentialLamellensperrdifferential, Drexler Motorsport

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels.
AerodynamikEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Front-Heckflügel, Unterboden

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeräteEigenentwicklung:
Vehicle Control Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0 A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzal, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1150 mm
ReifenHoosier 10" R25B
FelgenSonderanfertigung, 10"x6" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Stahlhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung, AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193 mm) aus Eigenentwicklung

Hinterachse: 2-Kolben-Aluminium-Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 161 mm) aus Eigenentwicklung

Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkradEigenentwicklung, zweiteiliges Multifunktionslenkrad (11 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 ccm
max. Nennleistung62.5 kW
max. Drehmoment75 Nm
KraftstoffE85
Turbolader1.2 tsi Turbolader
LeistungsregelungElektronischer Wastegatesteller
KraftstoffsystemEigenentwicklung, geklebter Tank aus Aluminiumblechen (0,5 mm)
OelsystemSemitrockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KuehlsystemEigenentwickelte Ladeluft- und Motorkühlung
AnsaugtraktEigenentwicklung, Rapid-Prototyping
LuftmengensteuerungE-Gas, AL7075

Allgemein

Beschleunigung 0-100km/h4,5 s
Höchstgeschwindigkeit~145 km/h
Gesamtgewicht, vollgetankt, fahrfertig182 kg
Länge/Höhe/Breite2925 mm/1406 mm/1310 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, pneumatisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
KupplungAnti-Hopping Lamellenkupplung (Suter-Clutch), pneumatisch betätigt
DifferentialLamellensperrdifferential, Drexler Motorsport

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert),
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels.
AerodynamikEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Front-Heckflügel, Unterboden

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeraeteEigenentwicklung:
Vehicle Control Unit, Sensor CAN Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzal, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1150 mm
ReifenHoosier 10" R25B
FelgenSonderanfertigung, 10x6" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerEigenentwicklung, CFK-Rohre mit eingeklebten Stahlhülsen
RadträgerEigenentwicklung, AL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Feder-/DämpfersystemOehlins TTX25 MKII
StabilisatorEigenentwicklung, AL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
BremssystemVorderachse: 4 Kolben Aluminium Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 193mm) aus Eigenentwicklung
Hinterachse: 2 Kolben Aluminium Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Durchmesser: 161mm) aus Eigenentwicklung
Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkungEigenentwicklung, Aluminiumlenksäule mit 90° Umlenkgetriebe
LenkradEigenentwicklung, zweiteiliges Multifunktionslenkrad (13 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen, TFT-Display

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 cm³
max. Nennleistung39 kW
max. Drehmoment42 Nm
KraftstoffE85
Kraftstoffsystemgeklebter Tank aus 0,5 mm Aluminiumblechen
Eigenentwicklung
ÖlsystemSemitrockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KühlsystemKühler als Sonderanfertigung
Eigenentwicklung
AnsaugtraktRapid-Prototyping
Eigenentwicklung
LuftmengensteuerungWalzendrossel, AL7075
Eigenentwicklung

Zusatzfunktionen

TelemetrieSelbstentwickelte bidirektionale Telemetrie. Sendet alle CAN-Daten zu selbst entwickelten Empfängern. Live-Auswertung über selbstentwickelte Software mit Record-Funktion. Nachrichten an den Fahrer über das Lenkrad sind möglich.
AutomatikAutomatisches Hochschalten in Abhängigkeit der Motordrehzahl und des aktuell eingelegten Ganges zum perfekten Schaltzeitpunkt.
KupplungsautomatikEinkuppeln/Auskuppeln beim Anfahren/Anhalten in Abhängigkeit der Motordrehzahl, aktueller Kupplungsstellung, Lenkwinkel, X-Beschleunigung, Raddrehzahlen, Bremsdruck (v/h) und dem aktuellen Drosselklappenwinkel.
Anti StallAutomatisches Auskuppeln vor dem Abwürgen des Motors in Abhängigkeit der aktuellen Messdaten.

Allgemein

Beschleunigung 0-100km/h4,2 s
Höchstgeschwindigkeit~150 km/h
Gesamtgewicht, vollgetankt, fahrfertig166 kg
Länge/Höhe/Breite2660 mm/1117 mm/1406 mm

Antriebsstrang

Schaltungsequentiell, pneumatisch betätigt, Schaltwippen am Lenkrad
KupplungAnti-Hopping Lamellenkupplung (Suter-Clutch), pneumatisch betätigt
DifferentialLamellensperrdifferential, Drexler Motorsport

Chassis

RahmenEigenentwicklung, Stahlgitterrohrrahmen, lasergeschnittenes Präzisionsstahlrohr, 25CrMo4
CrashboxAluminium Wabenstruktur
SitzEigenentwicklung, CFK, (handlaminiert)
VerkleidungEigenentwicklung, CFK (handlaminiert)
Verkleidung der Rahmenstruktur zum Teil mit transparenten Makrolon-Panels.

Elektronik

MotorsteuergerätBosch MS4 Sport
Zusätzliche SteuergeraeteEigenentwicklung:
Vehicle Control Unit, Sensor CAN Unit, Telemetrie Unit, Datalogger Unit, Steering Wheel Unit
CAN-Bus1 MBit/s 2.0 A CAN Highspeed System, 6 Knoten
KabelbaumSteckverbindungen erfüllen IP65-Norm, alle Kabel gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt
Sensorik4x Raddrehzal, 4x Federweg, 1x Kupplungsweg, 1x Lenkwinkel, 2x Öltemperatur, 1x Benzindruck, 1x Benzintemperatur, 1x Öldruck, 1x Abgastemperatur, 1x Lambdasonde, 1x Nockenwelle, 1x Kühlwassertemperatur, 1x Kühlwasserdruck, 1x Ansaug-Druck+Temperatur, 2x Bremsdruck, 1x Gierrate + XYZ-Beschl., 1x Drosselklappenwinkel

Fahrwerk

Radstand1575 mm
Spurweite (vorne/hinten)1200 mm/1150 mm
ReifenHoosier 10" LC0 & Hoosier 10" R25B
FelgenSonderanfertigung, 10x6" AL6061, Keizer Wheels
Doppeldreieck-QuerlenkerCFK-Rohre mit eingeklebten Stahlhülsen
Eigenentwicklung
RadträgerAL7075, gefräst, gewichts- und topologieoptimiert
Eigenentwicklung
Feder-/DämpfersystemÖhlins TTX25 MKII
StabilisatorAL7075 Torsionsstab, verstellbar über Schwerter
Eigenentwicklung
BremssystemVorderachse: 4 Kolben Aluminium Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Ø 193 mm) aus Eigenentwicklung
Hinterachse: 2 Kolben Aluminium Bremssattel (ISR); schwimmend gelagerte, lasergeschnittene Wavedesign-Bremsscheibe (Ø 161 mm) aus Eigenentwicklung
Bremsbalance stufenlos im Cockpit verstellbar
LenkungAluminiumlenksäule mit 90° Umlenkgetriebe
Eigenentwicklung
Lenkradzweiteiliges Multifunktionslenkrad (10 Bedienelemente), CFK, Schaltwippen, TFT-Display
Eigenentwicklung

Motor

Typ2007 BMW G 450 X
Zylinderanzahl1
Hubraum449,6 cm³
max. Nennleistung39 kW
max. Drehmoment44 Nm
KraftstoffROZ98
Kraftstoffsystemgeklebter Tank aus 0,5 mm Aluminiumblechen
Eigenentwicklung
ÖlsystemSemitrockensumpfsystem, externer Öl-Wasser-Wärmetauscher
KühlsystemKühler als Sonderanfertigung
Eigenentwicklung
AnsaugtraktRapid-Prototyping
Eigenentwicklung
LuftmengensteuerungWalzendrossel, AL7075
Eigenentwicklung