Home - FaSTTUBe
FaSTTUBe, das Formula Student Team der TU Berlin
Formula Student, Formula, Student, Berlin, TU Berlin, racing, motor sport
14927
home,page-template-default,page,page-id-14927,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.7,hide_inital_sticky,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

SCROLL DOWN!

Facebook Posts

Vor knapp einem Jahr haben wir das CAD Modell vom FT17 das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert! Jedes Bauteil wurde entwickelt und konstruiert von Studenten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Semestern der Technische Universität Berlin. Viele haben zu der Zeit das erste Mal mit Siemens NX und Teamcenter gearbeitet und dennoch, in nur 2 Monaten neben Studium und Job, so einen großartigen Rennwagen konstruiert. Die anschließenden Ergebnisse sprechen für sich und zeigen ein mal mehr, wie wichtig ein praxisnahes Studium ist!

Das ist der perfekte Zeitpunkt noch einmal Danke zu sagen. Danke an alle Teammitglieder, die diese unglaublichen Ergebnis möglich gemacht haben! Vom 1. Platz in der Business Presentation, über den Sieg beim BASF Best use of fiber reinforced plastic Award, bis hin zum 4. Platz Overall in der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring! Danke!

Genau in diesem Moment, konstruieren knapp 50 Studenten, bestehend aus erfahrenen Mitgliedern und neuen hochmotivierten Studenten fleißig am CAD Modell des FT18, um genau diese großartigen Ergebnisse der vergangenen Saison noch einmal zu toppen!

Ob unser CAD Modell auch wieder genau so schick aussehen wird? Das werden wir in der nächsten Zeit beweisen.
... mehr zeigenweniger zeigen

Vor knapp einem Jahr haben wir das CAD Modell vom FT17 das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert! Jedes Bauteil wurde entwickelt und konstruiert von Studenten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Semestern der Technische Universität Berlin. Viele haben zu der Zeit das erste Mal mit Siemens NX und Teamcenter gearbeitet und dennoch, in nur 2 Monaten neben Studium und Job, so einen großartigen Rennwagen konstruiert. Die anschließenden Ergebnisse sprechen für sich und zeigen ein mal mehr, wie wichtig ein praxisnahes Studium ist! 

Das ist der perfekte Zeitpunkt noch einmal Danke zu sagen. Danke an alle Teammitglieder, die diese unglaublichen Ergebnis möglich gemacht haben! Vom 1. Platz in der Business Presentation, über den Sieg beim BASF Best use of fiber reinforced plastic Award, bis hin zum 4. Platz Overall in der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring! Danke! 

Genau in diesem Moment, konstruieren knapp 50 Studenten, bestehend aus erfahrenen Mitgliedern und neuen hochmotivierten Studenten fleißig am CAD Modell des FT18, um genau diese großartigen Ergebnisse der vergangenen Saison noch einmal zu toppen! 

Ob unser CAD Modell auch wieder genau so schick aussehen wird? Das werden wir in der nächsten Zeit beweisen.

Anton Elmiger, Marco Gramenz und 23 andere gefällt das

Holger Boguslawski...macht weiter so.

23 Stunden her
Avatar

Auf Facebook kommentieren

FaSTTUBe hat ein neues Foto hinzugefügt.

FRAME FREEZE
The Frame of the FT18 is ready to be build. In the image you can see our simulation model. It's a selfmade multi body simulation model that we've been using and optimizing for two years now.

The software we use is called SIMDRIVE 3D by Contecs engineering services GmbH.

#FT18 #frame #freeze #multibody #simulation #mbs #racecar #proud #engineering #formulastudent #fsae #fsg #readytorace #ready #awesome #selfmade #excited #comingsoon #simdrive3d #contecsengineering
... mehr zeigenweniger zeigen

FRAME FREEZE
The Frame of the FT18 is ready to be build. In the image you can see our simulation model. Its a selfmade multi body simulation model that weve been using and optimizing for two years now.

The software we use is called SIMDRIVE 3D by Contecs engineering services GmbH. 

#FT18 #frame #freeze #multibody #simulation #mbs #racecar #proud #engineering  #formulastudent #fsae #fsg #readytorace #ready #awesome #selfmade #excited #comingsoon #simdrive3d #contecsengineering

Łukasz Koczar, Maik Tiemann und 23 andere gefällt das

Magda MiśMichał Rossa

4 Tage her   ·  1
Avatar

Lukas StreinzerArnold SonnleithnerPetra Buchebner

2 Tage her   ·  1
Avatar

Auf Facebook kommentieren

FaSTTUBe hat 8 neue Fotos hinzugefügt — voller Energie hier: FaSTTUBe.

Was man alles mit 3D-Druck tun kann, das haben wir bereits mit unserer innovativen Flügelinnenlebenstruktur im FT17 bewiesen. Zum Abschluss der Saison dachten wir uns dann, wir setzen noch einen oben drauf!

Im Rahmen einer Bachelorarbeit am Fachgebiet Aerodynamik der Technische Universität Berlin haben wir, gemeinsam mit 3dk.berlin, den FT17 im Maßstab 1:3 vollständig gedruckt. Anschließend ging es dann in den Windkanal für ausgiebige Tests! Die Ergebnisse waren beeindruckend und helfen uns nun, den FT18 wieder ein Stück besser zu machen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit 3D-Druck und was könnten wir als nächstes drucken?
... mehr zeigenweniger zeigen

Was man alles mit 3D-Druck tun kann, das haben wir bereits mit unserer innovativen Flügelinnenlebenstruktur im FT17 bewiesen. Zum Abschluss der Saison dachten wir uns dann, wir setzen noch einen oben drauf!

Im Rahmen einer Bachelorarbeit am Fachgebiet Aerodynamik der Technische Universität Berlin haben wir, gemeinsam mit 3dk.berlin, den FT17 im Maßstab 1:3 vollständig gedruckt. Anschließend ging es dann in den Windkanal für ausgiebige Tests! Die Ergebnisse waren beeindruckend und helfen uns nun, den FT18 wieder ein Stück besser zu machen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit 3D-Druck und was könnten wir als nächstes drucken?

Kirsten Kira, Dominik Stróż und 23 andere gefällt das

zeige vorgherige Kommentare

Carolin ReicheltBenjamin Maihöfer Michael Scherdel Jonas Holzbrecher Jens Strohmaier

1 Woche her

3 Antworten

Avatar

Daniel AltschwagerMax Barker the dream

5 Tage her   ·  1
Avatar

Abigail GuerraEnrique Peña

1 Woche her   ·  1
Avatar

Justine Soares PinheiroMiguel Stoll 👌🏼

1 Woche her   ·  1
Avatar

Jason ClarkDouglas Taylor

1 Woche her   ·  1
Avatar

Zeca DalpráYago Rex

6 Tage her   ·  1
Avatar

Dylan Dodgy ReesMichali Simnadis

1 Woche her   ·  1
Avatar

Auf Facebook kommentieren

FaSTTUBe hat ein neues Foto hinzugefügt.

Dark (k)night. 🦇
#dark #mysterious #night #FT17 #racecar #formulastudent #fsg #fsae #amazing #carbon #nosejob #mercedes #star #whatabeauty #tuberlin #black #white #red #photography #batman
... mehr zeigenweniger zeigen

Dark (k)night. 🦇
#dark #mysterious #night #FT17 #racecar #formulastudent #fsg #fsae #amazing #carbon #nosejob #mercedes #star #whatabeauty #tuberlin #black #white #red #photography #batman

Um in der Fertigungsphase die Qualität unserer Werksücke weiterhin steigern zu können, haben wir von Arno Werkzeuge einen Abstechmeißel, passend für unsere Anwendungsbereiche, erhalten. Wir danken Arno Werkzeuge ganz herzlich für die Lieferung und die fachkompetente Beratung. ... mehr zeigenweniger zeigen

Um in der Fertigungsphase die Qualität unserer Werksücke weiterhin steigern zu können, haben wir von Arno Werkzeuge einen Abstechmeißel, passend für unsere Anwendungsbereiche, erhalten. Wir danken Arno Werkzeuge ganz herzlich für die Lieferung und die fachkompetente Beratung.

It's DESIGN FREEZE TIME for the FT18e. We are electrified to start this new chapter of building an Electric Race Car! Yesterday was the Design Freeze of the final CAD model for the FT18e and now we will start manufacturing, putting it all together and testing the Powertrain components.
In the picture you can see our High Voltage Batterie. Here, 280 lithium pouch cells are stacked together in an aluminium container.
🏎️🔋⚡
... mehr zeigenweniger zeigen

Its DESIGN FREEZE TIME for the FT18e. We are electrified to start this new chapter of building an Electric Race Car! Yesterday was the Design Freeze of the final CAD model for the FT18e and now we will start manufacturing, putting it all together and testing the Powertrain components. 
In the picture you can see our High Voltage Batterie. Here, 280 lithium pouch cells are stacked together in an aluminium container. 
🏎️🔋⚡

Maxim Kaufmann, Alejandro Sarró und 23 andere gefällt das

Rolf LakebecErstmal herzlichen Glückwunsch, dass ihr es geschafft habt, einen Akku aufzubauen ist nicht leicht! Auf die Gefahr hin, dass ich mich dass ihr das schon gesehen habt, wollt ich aber trotzdem noch etwas schreiben da man es hier im Bild sieht. In den FSG Rules 2018 V1.1 Steht, dass der Data Logger innerhalb von 15 min getauscht sein muss von ready to race in ready to race condition. Er muss also gut zugänglich sein (EV 5.6.2). Weiterhin darf er nicht im Akkucontainer sein (EV 5.6.3), was sich eigentlich aber schon aus voriger Regel ergibt. Am Akku schrauben dürft ihr nämlich vor Ort nur im Charging Tent. Ansonsten wünsche ich euch viel Erfolg bei eurem ersten Elektroauto!

3 Wochen her

1 Antwort

Avatar

Fridtjof GustavsEinfach großartig! Ich bin so gespannt den FT18e das erste mal über den Hof rollen zu sehen.

3 Wochen her   ·  1
Avatar

Holger BoguslawskiPasst ihr die Accukapazität primär an das Reglement an, oder habt ihr Reserven für die Rundstrecke. ?

3 Wochen her

6 Antworten

Avatar

Auf Facebook kommentieren

FaSTTUBe hat sein/ihr Profilbild aktualisiert. ... mehr zeigenweniger zeigen

FaSTTUBe hat 3 neue Fotos hinzugefügt.

Bei uns ist in der letzten Zeit doch einiges passiert. Fangen wir mal mit dem letzten Samstag an: Bei uns zu Besuch war das GNN, kurz für German-Norwegian-Network. Wir konnten sehr viele interessante Gespräche führen und unsere Begeisterung für unser Projekt und die Formula Student weitergeben. Wer noch am Start war: unser FT07, der erste FaSTTUBe Wagen und sein kleinerer Bruder der FT13.

Und wo war unser FT17?
Bei Resonic GmbH. Dort wurde uns die großartige Gelegenheit ermöglicht, Trägheits- und Schwerpunktmessungen am FT17 durchzuführen! Wir sagen ganz herzlichen Dank an das Team von Resonic!!
... mehr zeigenweniger zeigen

Bei uns ist in der letzten Zeit doch einiges passiert. Fangen wir mal mit dem letzten Samstag an: Bei uns zu Besuch war das GNN, kurz für German-Norwegian-Network. Wir konnten sehr viele interessante Gespräche führen und unsere Begeisterung für unser Projekt und die Formula Student weitergeben. Wer noch am Start war: unser FT07, der erste FaSTTUBe Wagen und sein kleinerer Bruder der FT13.

Und wo war unser FT17?
Bei Resonic GmbH. Dort wurde uns die großartige Gelegenheit ermöglicht, Trägheits- und Schwerpunktmessungen am FT17 durchzuführen! Wir sagen ganz herzlichen Dank an das Team von Resonic!!

Susana Jimenez, Eduardo Sotelo und 23 andere gefällt das

Andreas MuellerYes

4 Wochen her
Avatar

Dirk TrettinAndreas Mueller

4 Wochen her
Avatar

Auf Facebook kommentieren